Bibliografie

Detailansicht

DITIB Jugendstudie 2021

Lebensweltliche Einstellungen junger Muslim:innen in Deutschland, Jugendforschung
ISBN/EAN: 9783779969365
Umbreit-Nr.: 5264767

Sprache: Deutsch
Umfang: 185 S.
Format in cm: 1.4 x 23.1 x 15.2
Einband: kartoniertes Buch

Erschienen am 13.04.2022
Auflage: 1/2022
€ 24,95
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
  • Zusatztext
    • Die Studie beleuchtet die Einstellungen junger Muslim:innen zu lebensweltlichen und gesellschaftlichen Fragen, die ehrenamtlich in den Gemeinden des DITIB-Moscheeverbands arbeiten und die in Deutschland beheimatet sind. Von besonderem Interesse sind dabei die Begründungslogiken für ihre ethischen, spirituellen, intellektuellen und sozialen Positionierungen, was auch die eigenen religiösen Traditionen und Institutionen umfasst. Die Studie liefert wichtige Impulse für die Jugendarbeit islamischer Gemeinden in Deutschland, aber auch für Politik und Bildungsinstitutionen, eingebrannte Bilder des Islams und seiner Gemeinden in Deutschland einer Revision zu unterziehen.
  • Autorenportrait
    • Harry Harun Behr, Prist Professor für Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Islam an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main. Seine Schwerpunkte liegen in der intersektionalen Bildungsforschung mit besonderem Bezug zu Religion, Gender, Migration, jugendlicher Lebensweltorientierung und Radikalisierungsprävention sowie in der islamischen Bildungslehre und der Fachdidaktik des Islamunterrichts. Weitere Schwerpunkte liegen in der Hermeneutik des Korans und der Anthropologie des Islams.
  • Schlagzeile
    • Neue Perspektiven, neue Impulse
Lädt …