Bibliografie

Detailansicht

Tiere und Töne

Auf Spurensuche in Händels Opern, Mit CD
ISBN/EAN: 9783257067637
Umbreit-Nr.: 1969074

Sprache: Deutsch
Umfang: 144 S.
Format in cm: 1.6 x 18.5 x 14.5
Einband: gebundenes Buch

Erschienen am 15.11.2010
€ 19,90
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
  • Zusatztext
    • Donna Leon liebt Händels Musik - und Tiere. In Händels Arien wimmelt es davon. Immer wieder hat er Tiere in Töne umgesetzt. Was meinte Händel, wenn eine Schlange durch seine Arie zischelt oder wenn Heerscharen von Fröschen in die Gemächer des Königs eindringen? Donna Leon ist auf Spurensuche gegangen. Sie erzählt, wie Tiere seit jeher Phantasie, Glauben und Aberglauben beflügeln.
  • Autorenportrait
    • Donna Leon, geboren 1942 in New Jersey, arbeitete als Reiseleiterin in Rom und als Werbetexterin in London sowie als Lehrerin und Dozentin im Iran, in China und Saudi-Arabien. Die >Brunetti<-Romane machten sie weltberühmt. Donna Leon lebte viele Jahre in Italien und wohnt heute in der Schweiz. In Venedig ist sie nach wie vor häufig zu Gast.
  • Schlagzeile
    • Musik statt Mord: Donna Leon auf den Spuren der Tiere in Händels Opern. Mit wunderschönen Bildern von Michael Sowa. Mit einer CD: 12 Händel-Arien, >Il Complesso Barocco<, dirigiert von Alan Curtis
Lädt …