Bibliografie

Detailansicht

Bücher erhalten, pflegen und restaurieren

ISBN/EAN: 9783776204025
Umbreit-Nr.: 3572302

Sprache: Deutsch
Umfang: 288 S., 16 farbige Illustr.
Format in cm: 2.5 x 24.6 x 16.5
Einband: gebundenes Buch

Erschienen am 22.01.2018
Auflage: 1/2018
€ 49,00
(inklusive MwSt.)
Bestellbar
  • Zusatztext
    • Der unaufhaltsame Zerfall von Archiv- und Bibliotheksbeständen auf industriell gefertigtem, säure- und holzhaltigem Papier ist auf der ganzen Welt alarmierende Wirklichkeit. Dr. Wolfgang Wächter, Leiter des Zentrums für Bucherhaltung der Deutschen Bibliothek / Deutsche Bücherei Leipzig stellt sich in seinem neuen Buch den Fragen nach Möglichkeiten und Notwendigkeiten zur Verhinderung riesiger materieller und ideeller Verluste des geistigen Erbes der letzten 150 Jahre. Hierbei greift er nicht nur auf seine umfassenden Kenntnisse der Geschichte der Buchrestaurierung und -konservierung zurück, sondern stützt sich auf anderthalb Jahrzehnte Forschungsarbeit auf seinem Arbeitsfeld. Im Jahre 1994 konnte Wolfgang Wächter in Leipzig eine Massenentsäuerungsanlage und eine Papierspaltmaschine, beides weltweit die ersten und einzigen in Betrieb befindlichen Geräte ihrer Art, installieren. Sein Handbuch behandelt daher neben allen klassischen Techniken auch die Erfahrungen, die mit diesen zukunftsweisenden Anlagen gemacht wurden. Die neuesten Verfahren der Institute in Paris, Wien, London und Übersee werden ebenfalls ausführlich vorgestellt und die wichtigsten Arbeitsabläufe mit Hilfe von Fotos und Schemazeichnungen verdeutlicht.
  • Autorenportrait
    • Prof. Wolfgang Wächter war Leiter des Zentrums für Bucherhaltung der Deutschen Bibliothek / Deutsche Bücherei Leipzig (heute: Deutsche Nationalbibliothek) und Chefrestaurator des Zentrums für Bucherhaltung in Leipzig.
Lädt …