Bibliografie

Detailansicht

Die Künstlerin der Frauen

Sie träumt von der Freiheit und erobert mit ihren Nanas die Welt - Niki de Saint Phalle, Mutige Frauen zwischen Kunst und Liebe 20
ISBN/EAN: 9783746627779
Umbreit-Nr.: 1988433

Sprache: Deutsch
Umfang: 389 S.
Format in cm:
Einband: Englische Broschur

Erscheint am 06.12.2021
€ 12,99
(inklusive MwSt.)
Noch nicht lieferbar
  • Zusatztext
    • 'Schon früh beschloss ich, eine Heldin zu werden.' Niki de Saint Phalle New York, 1947. Die siebzehnjährige Niki de Saint Phalle ist das Enfant terrible ihrer Familie. Als sie von einem Fotografen entdeckt wird, scheint ihr die Welt offenzustehen. Sie befreit sich aus ihrem goldenen Käfig und brennt mit dem Navy-Soldaten Harry durch. Das Glück des jungen Ehepaares wird jedoch allzu schnell getrübt, denn selbst als Niki mit Harry und ihrer Tochter nach Frankreich zieht, kann sie der Vergangenheit nicht entkommen. In ihrer dunkelsten Stunde findet sie neuen Mut in der Kunst. Provokant und voll zerstörerischer Kraft erregt ihr Werk die Welt der Kunst - aber um sich dieser widmen zu können, muss sie eine schwere Entscheidung treffen. Die Geschichte einer Künstlerin, die gegen alle Regeln aufbegehrt - kenntnisreich und emotional erzählt
  • Autorenportrait
    • Pia Rosenberger wurde in der Nähe von Osnabrück geboren und studierte nach einer Ausbildung als Handweberin in Stuttgart Kunstgeschichte, Literaturwissenschaft und Pädagogik. Seit über 20 Jahren lebt sie mit ihrer Familie im mittelalterlich geprägten Esslingen und arbeitet als Autorin, Journalistin, Museumspädagogin und Stadtführerin. Wenn sie keine historischen Romane oder Krimis schreibt, beschäftigt sie sich mit ihrem Garten, der Natur, Yoga und ihrer Querflöte.
Lädt …