Bibliografie

Detailansicht

Mit Blick aufs Meer

Roman
ISBN/EAN: 9783442742035
Umbreit-Nr.: 1906848

Sprache: Deutsch
Umfang: 352 S., 0 s/w Illustr.
Format in cm: 2.6 x 18.7 x 11.8
Einband: kartoniertes Buch

Erschienen am 19.03.2012
€ 10,00
(inklusive MwSt.)
Lieferbar
  • Zusatztext
    • In Crosby, einer kleinen Stadt an der Küste von Maine, ist nicht viel los. Doch sieht man genauer hin, ist jeder Mensch eine Geschichte und Crosby die ganze Welt. Und Olive Kitteridge, eine pensionierte Mathelehrerin, sieht sehr genau hin. Sie kann stur und boshaft sein, dann wieder witzig, manchmal sogar eine Seele von Mensch. Auf jeden Fall kommt in Crosby keiner an ihr vorbei ... Mit liebevoller Ironie und feinem Gespür für Zwischenmenschliches fügt die amerikanische Bestsellerautorin die Geschichten um Olive und Crosby zu einem unvergesslichen Roman.
  • Kurztext
    • ??Mit Blick aufs Meer? kann unglaublich vieles zugleich: Es amalgamiert das Genre Roman mit dem der Erzählung und gibt so ein hin- und herflirrendes Bild vom zusammenhanglosen Zusammenhang der Welt. Es leuchtet, in einer kunstvollen Mischung aus Humor und Tragik, aus Scharfstellen und Auslassung, alle Formen menschlichen Verhaltens dicht und erfahrungssatt aus: Niedertracht und Launen, versäumte Gelegenheiten, Herzensträgheit und Kommunikationsverweigerung, aber auch die kleinen, unerwarteten, kostbaren Glücksmomente.? Eva Menasse, DIE ZEIT ?Die Seele von diesem klugen, sorgfältig verfassten Buch, mit seinen gekonnt eingesetzten stilistischen Tief- und Höhepunkten, das was es zu einem Lesevergnügen macht, ist vor allem Menschenliebe und Lebenshunger.? Ruth Klüger, Die Welt ?Witzig, klug und wunderbar!? Für Sie
  • Autorenportrait
    • Elizabeth Strout wurde 1956 in Portland, Maine, geboren und wuchs in Kleinstädten in Maine und New Hampshire auf. Nach dem Jurastudium begann sie zu schreiben. Ihre Romane sind Bestseller; für »Mit Blick aufs Meer« erhielt sie 2009 den Pulitzerpreis, »Die Unvollkommenheit der Liebe« wurde 2016 für den Man Booker Prize nominiert, und für »Alles ist möglich« wurde sie 2018 mit dem Story Prize ausgezeichnet. Elizabeth Strout lebt in Maine und in New York City.
Lädt …