Mit uns sind sie immer

auf dem neuesten Stand.

Pressemitteilung vom 19.03.2019

Transportkooperation zwischen Umbreit und KNV endet vorzeitig

Die seit April 2017 bestehende Kooperation in der Transportlogistik zwischen Umbreit und KNV wird aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zwischenbuchhandel zum 30. April 2019 vorzeitig beendet. Ab dem 1. Mai 2019 wird Umbreit die gesamte organisatorische Abwicklung aller logistischen Dienstleistungen wieder in eigener Regiein Zusammenarbeit mit einem eng verbundenen Logistikpartner durchführen.

Durch die nicht von Umbreit beeinflussbaren Ereignisse im Zwischenbuchhandel und der geplanten Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der KNV-Gruppe am 1. Mai 2019 haben sich leider die Rahmenbedingungen für unsere Transportkooperationmit KNV erheblich verändert. Aus den Regelungen des Insolvenzrechts im Hinblick auf Vertragserfüllung (Wahlrecht des Insolvenzverwalters) ergeben sich für Umbreit nichtakzeptable Planungsunsicherheiten und Einschränkungen im selbstbestimmten unternehmerischen Handeln.

Alle betroffenen Geschäftspartner werden über notwendige Veränderungen und die nächsten Schritte direkt informiert.

Am gemeinsamen Stand mit Brockhaus Commission auf der Leipziger Buchmesse (Halle 3, F300) stehen die anwesenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Umbreit für Fragen von Buchhandlungen und Verlagen zur Verfügung.
Lädt …