Bibliografie

Detailansicht

Die Häschenschule

Konturgestanztes Pappbilderbuch
ISBN/EAN: 9783480401208
Umbreit-Nr.: 534266

Sprache: Deutsch
Umfang: 18 S.
Format in cm: 1.2 x 28.8 x 22
Einband: Pappeinband
Lesealter: 3-99 J.

Erschienen am 17.01.2017
€ 9,99
(inklusive MwSt.)
Lieferbar
  • Zusatztext
    • So einfach wie genial: Die Häschenschule-Geschichte aus der Feder von Albert Sixtus und Fritz Koch-Gotha ist und bleibt ein Muss für die Osterzeit - deshalb erscheint diese jetzt im passenden österlichen Gewand: in Ei-Form! Die Erwachsenen können dabei in Erinnerungen schwelgen beim Anblick der immer-wieder-schönen nostalgischen Häschenschule-Bilder. Mit den robusten Pappe-Seiten wird das Buch auch zu einem idealen Begleiter für alle kleinen Häschenschule-Fans.
  • Autorenportrait
    • Albert Sixtus wurde 1892 geboren und starb 1960. Er begann 1922 seine erfolgreiche literarische Tätigkeit als Kinder- und Jugendbuchautor mit der Veröffentlichung von Märchenbüchern. Zu großer Beliebtheit gelangten die fröhlichen Verse des Lehrers in Zusammenarbeit mit dem Alfred Hahn´s Verlag Leipzig, wo 1924 sein bis heute wohl bekanntestes Bilderbuch "Die Häschenschule" mit Illustrationen von Fritz Koch-Gotha erschienen ist. Mit seinem umfangreichen Werk, das rund 70 Werke umfasst, prägte Albert Sixtus die Kinderbuchtradition zu Beginn des 20. Jahrhunderts.
So einfach wie genial: Die Häschenschule-Geschichte aus der Feder von Albert Sixtus und Fritz Koch-Gotha ist und bleibt ein Muss für die Osterzeit - deshalb erscheint diese jetzt im passenden österlichen Gewand: in Ei-Form! Die Erwachsenen können dabei in Erinnerungen schwelgen beim Anblick der immer-wieder-schönen nostalgischen Häschenschule-Bilder. Mit den robusten Pappe-Seiten wird das Buch auch zu einem idealen Begleiter für alle kleinen Häschenschule-Fans.
Lädt …