Bibliografie

Detailansicht

Im Wald baden

Der Heilpfad zu Glück und Gesundheit - Das Praxisbuch vom ersten deutschen Shinrin-Yoku-Coach, MensSana
ISBN/EAN: 9783426658369
Umbreit-Nr.: 4939570

Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S.
Format in cm: 1.4 x 24.1 x 17.2
Einband: Paperback

Erschienen am 01.08.2018
€ 19,99
(inklusive MwSt.)
Lieferbar
  • Zusatztext
    • Ganzheitliche Gesundheit aus dem Wald - mit dem ersten deutschen Waldcoach. Viele von uns kennen es: Ein Waldspaziergang belebt und erquickt. Jetzt belegen Wissenschaftler aus Japan, warum. Shinrin Yoku nennt sich das Gesundheitskonzept, das wörtlich "Waldbaden" bedeutet und zur Prävention und Therapie angewendet wird. Der erste deutsche Waldcoach Jörg Meier übersetzt dieses Heilwissen in ein einfaches 7-Schritte-Programm, das an die Besonderheiten unserer Wälder angepasst ist. In seinem praktischen Ratgeber zeigt er leicht verständlich und unterhaltsam, wie jeder die Gesundheit aus dem Wald für sich nutzen kann. Neben aktuellen Forschungsergebnissen der japanischen Waldmedizin liefert er Übungen zur Regenerierung auf körperlicher, psychischer als auch seelischer Ebene. Anhand des von ihm entwickelten Shinrin-Yoku-Pfades stellt er sieben Übungsblöcke vor, die aufeinander aufbauen und auf die ganzheitliche Wirkung abzielen. Zentral dabei ist der Fakt, dass Waldluft reich an pflanzlichen Botenstoffen, den sogenannten Phytonziden ist. Diese können den Blutdruck sowie Stresspegel senken und laut japanischen Studien bei Krebs und Diabetes helfen, innere Ruhe, ein starkes Immunsystem und erholsamen Schlaf befördern. Die Heilkraft des Waldes wird erfahrbar und macht deutlich: Waldluft ist Medizin zum Einatmen. Der Coach für Persönlichkeitsentwicklung lädt zu einem virtuellen Spaziergang durch den Wald ein und macht Lust darauf, die faszinierende Welt der Bäume (neu) zu entdecken.
  • Autorenportrait
    • Jörg Meier ist Journalist, Unternehmensberater und Coach für Persönlichkeitsentwicklung. Seine Praxis für Psychologische Beratung und Atemtherapie betreibt er in einem 300 Jahre alten Bauernhaus, das an einem Naturschutzgebiet in Sichtweite des waldreichen Wiehengebirges steht. Im eigenen Forst entwickelt sich seit 2017 der erste Shinrin-Yoku-Pfad Deutschlands.
Lädt …